Eine friedliche Nacht. Aus den Träumen erwacht.
Ist da ein Meer, das verliebt eine Insel umgibt.
Wie ein Turmalin, dunkelrot wie Rubin.
Wie ein schillerndes Floß, liegt sie vor mir : Nisyros.
Nisyros - wer Dich bei Deinem Namen nennt.
Nisyros - weiß, daß ein Feuer in Dir brennt.
Nisyros, ich seh mich durch die kleinen Straßen von Mantraki gehn
und Du fühlst mich auf Deinen steinigen Wegen hinauf zum Vulkan.
Nisyros, ich möchte von Nikia aus in Deinen Krater sehn
und die Wärme spüren, die tief aus der Erde kommt.
Leise rauscht noch der Wind und der Morgen beginnt.
Oh kleine Insel, wild und schön wann werde ich Dich wiedersehn.

Isa und Alain haben auf ihrer CD "Visions of Nisyros"
die ganze Schönheit dieser Insel besungen.
Zur homepage des Künstlerpaares: Isa & Alain

 


 

 

 

 



 

Nisyros

Und Poseidon schlug mit seinem Dreizack
einen riesigen Felsen aus der Insel Kos und
streckte damit den Titanen Polyvotis dort nieder,
wo sich heute die Insel Nisyros befindet.

Mandraki
Der heilige Klosterfelsen
mit der Panagia Spiliani
Sicherheitsvorschriften beachten
Um ein Haar wäre dieses einmalige Naturwunder
für immer zerstört worden.
Die regionale Verwaltung wollte vor Jahren die
Energie, die in dem Vulkan schlummert, für ein
Wärmekraftwerk nutzen. Das Projekt wurde
aber nach einem Volksentscheid mit einer
Gegenstimme abgeschmettert.
Ist nur zu hoffen, das nie wieder der Gedanke
zu solch einem Projekt aufkommt, und mög-
licherweise die Natur für immer zerstört würde.
Krater Stefanos inmitten einer Mondlandschaft
Idyllisches Fischerdorf Pali
Emporio